Monatsbrief 10/11

Sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigte der Annetteschule,

das neue Schuljahr ist zügig angelaufen, erhalten Sie heute doch bereits die neuesten Nachrichten und wichtigen Termine rund um die Annetteschule für den Monat Oktober! Wie gewohnt starten wir jedoch mit einem Rückblick:

Bereits im September fanden viele wichtige Aktionen, Feste und Elternabende statt. Am zweiten Schultag haben wir 21 neue Schulkinder in der Annetteschule begrüßt, die mit ihren Familien in einem Einschulungsgottesdienst und mit einer gemütlichen Schulfeier in der Aula willkommen geheißen wurden. Ein herzliches Dankeschön geht an dieser Stelle an Herrn Reimann von der St. Bernhardkirche, an die vielen helfenden Eltern aus dem derzeitigen zweiten Schuljahr, an Herrn Kortenjann, Frau Jandrey und auch an die Paten- und Helferkinder aus den vierten Klassen!

Die Kinder aus den Klassen 4a und 4b haben außerdem bereits jetzt schon ein intensives Fahrradtraining mit der Polizei und Familienmitgliedern hinter sich, besuchten die Jugendverkehrsschule und absolvierten auf dem Schulhof einen Fahrradgeschicklichkeitsparcours. Am Sonntag, dem 18.09.11, fand in der St. Bernhardgemeinde außerdem ein fröhliches Pfarrfest statt, bei dem die Kinder der Klasse 4a einen fetzigen Tanz vorgeführt haben. Vielen Dank an alle Kinder und Eltern für die Organisation und Mithilfe! Frau Conze hat Werbung für unsere Schulchöre gemacht und auch eine Schnupperstunde durchgeführt. Erfreulicherweise wird es trotz sinkender Schülerzahlen auch in diesem Schuljahr wieder zwei Chöre (1/2, 3/4) geben, die immer montags in der 5. bzw. 6. Stunde im Musikraum proben werden. Am Donnerstag, dem 15.09.11, haben wir mit Kindern, Eltern, Geschwistern, Verwandten und Kindergartenkindern auf dem Schulhof ein stimmungsvolles Lambertusfest gefeiert. Ich hoffe, der Muskelkater nach “Laurentia“ war nicht allzu groß! Die ersten Klassenpflegschaftsabende haben stattgefunden und auch in der Bismittags- und in der Ganztagsbetreuung wurden Elternabende durchgeführt. Schlussendlich fand am Mittwoch, den 28.09.11, der Elternabend für das Projekt “Mein Körper gehört mir“ der theaterpädagogischen Werkstatt Osnabrück für die Eltern der Dritt- und Viertklässler statt.