Monatsbrief 09 / 2015

Sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigte der Annetteschule,

das Schuljahr ist in vollem Gange, es wurden bereits verschiedenste Aktivitäten wie Klassenfahrten und das Radfahrtraining absolviert, und unsere neuen Erstklässler beginnen langsam aber sicher, sich an der Annetteschule einzuleben! In den nächsten Wochen gibt es einige wichtige und interessante Nachrichten und Termine für Sie. Erfahren Sie alles Wissenswerte rund um die Annetteschule im neuen Monatsbrief September!

 

Wir starten mit dem ersten wichtigen Termin am kommenden Donnerstag, dem 3.09.2015, um 19.30 Uhr: hier findet die halbjährliche Schulpflegschaftssitzung im Lehrerzimmer der Annetteschule statt. Einladungen hierzu sollten den Klassenpflegschaftsvertretern bereits zugegangen sein.

Den nächsten Elternabend gibt es dann seitens des OGT am Dienstag, dem 8.09.2015. Dieser findet um 19 Uhr in den Räumen der Offenen Ganztagsbetreuung statt. Auch für die BMB wird es einen Elternabend geben, dessen Termin noch bekannt gegeben wird.

Am Freitag, dem 11.09.2015, werden unsere beiden ersten Klassen zum ersten Mal die Pfarrbücherei St. Bernhard besuchen. Im Rahmen unserer Kooperation wird im Laufe der nächsten Wochen jedes Kind seinen eigenen Ausweis  erhalten, um dann regelmäßig Bücher, Kassetten und CDs ausleihen zu können.

Am Donnerstag, dem 10.09.2015, findet wieder um 19.30 Uhr die Schulkonferenz mit Vertretern der Elternpflegschaft und des Lehrerinnenkollegiums im Lehrerzimmer statt. Hierzu werden Sie noch entsprechende Einladungen erhalten, sofern Sie teilnehmen.

Am Mittwoch, dem 16.09.15 ist ein großer Tag für unsere Lehramtsanwärterin Frau Hungermann. Sie hat dann ihre Abschlussprüfungen, für die wir ihr natürlich von Herzen alles Gute wünschen und ganz feste die Daumen drücken!