Besuch der Krippenausstellung in Telgte

Am 20.11.2017 fuhr die Klasse 3a mit dem Bus zum Museum Religio nach Telgte. Dort hat eine Muttersprachlerin den Kindern englische Weihnachtsbräuche nähergebracht.


Zuerst wurden „paper chains“ (bunte Papierketten) zur Dekoration des Raumes gebastelt. Anschließend durften die Kinder ihre mitgebrachten Strümpfe als „Christmas Stockings“ an den Kamin hängen. Nachdem die Kinder sich im Museum ausgewählte Krippen angesehen hatten, war die Freude groß! In der Zwischenzeit war „Father Christmas“ (der Weihnachtsmann) gekommen und hatte die Strümpfe gefüllt. Beweisen konnte man auch, dass sogar die Rentiere mit dabei gewesen sein mussten, denn neben dem „Mince Pie“ und dem Sherry für Father Christmas fehlte auch das ausgelegte Heu.

Besonders spannend war es, dass tatsächlich nur englisch gesprochen wurde. So konnten die Kinder feststellen, wie viel sie in der Fremdsprache schon verstehen und selber sprechen können.

Monatsbrief 12 / 2017

Sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigte der Annetteschule,

das Jahr 2017 neigt sich seinem Ende entgegen und der Advent hat begonnen. Wie gewohnt erhalten Sie alle wissenswerten Informa­tionen und Termine an der Annette­schule im neuen Monatsbrief. Beginnen möchte ich aller­dings mit einem Rückblick auf den vergangenen Monat:


Die Schulanmeldungen für das kommende Schuljahr haben stattgefunden, im Anschluss daran haben wir alle zukünftigen ErstklässlerInnen zu einem Schulspiel in die Annetteschule eingeladen. Auch die ersten Be­ra­­tungs­gespräche bezüglich der Wahl der wie­terführenden Schulen und die Elternsprechtage in den Klassen 2 und 3 wurden durchgeführt. Außerdem haben wir einen Informationsabend zum Thema weiterführende Schulen veranstal­tet. Die Klasse 3a hat die Krippenausstellung in Telgte besucht.

Rechtzeitig zur Adventszeit wurde der Schule vom Gartencenter NEWELS ein toller Weihnachtsbaum gespendet. Recht herzlichen Dank! Ein großes Dankeschön geht auch an Frau Frommer, die maßgeblich an der Weihnachtsbaum­organisation beteiligt gewesen ist! Der Baum wurde bereits in der Aula aufgestellt und sieht wirklich toll aus!

Für dieses Jahr haben wir uns etwas Neues überlegt: um den Weihnachtsbaum in der Aula zu schmücken, soll bitte jedes Kind der Schule ein Teil, einen Anhänger oder Ähnliches mitbringen und selbst an den Baum hängen, so dass unser Baum in diesem Jahr noch bunter wird als zuvor und sich jedes Kind auch entsprechend beteiligen kann. Wir freuen uns über vielfältige, gebastelte oder auch gekaufte Anhänger, bitte denken Sie jedoch daran, dass Sie nicht zu wertvollen Familienschmuck geben, da wir damit rechnen, dass einige Teile “abhanden“ kommen können.


Im Dezember gibt es nun einiges zu feiern. Für Sie führen wir hier alle wichtigen Termine ausführlich auf, kurz gefasst wie immer auch in der anhängenden Tabelle:

Am kommenden Montag, dem 4.12.2017, findet um 8 Uhr bereits das erste Adventssingen in der Aula statt. Auch am darauf folgenden Montag, dem 11.12.17, treffen wir uns wie nach jedem Advents­sonntag mit allen Kindern in der Aula der Schule und singen gemeinsam Adventslieder, und einige Klassen führen etwas vor. Dazu sind Sie natürlich ebenfalls herzlich eingeladen. Am letzten Montag vor den Weihnachtsferien, am 18.12.2017, findet dann um 8.15 Uhr das Weihnachts-Schulsingen statt, in welchem unsere Schulchöre unter Leitung von Frau Conze von der Westf. Schule für Musik wie immer eine besondere Rolle einnehmen. Kommen Sie gerne zahlreich und singen gemein­sam mit uns!

Im Januar findet für die Kinder der dritten und vierten Klassen eine besondere Veranstaltung statt. In Kooperation mit dem deutschen Kinderschutz­bund Münster führen wir im Rahmen unserer schulinternen Präventions­arbeit das Projekt „Gemeinsam Mädchen und Jungen stärken“ durch. Thematisch geht es um Prävention von sexuellem Missbrauch bei Kindern. Um Ihnen das Projekt und die damit verbundene Arbeit des Kinderschutzbundes entsprechend vorzustellen, findet am Dienstag, dem 12.12.2017, von 20 – 21.45 Uhr ein entsprech­ender Elterninformations­abend statt. Einla­dung­en sind Ihnen bereits zugegangen.

Die Kinder arbeiten mit der Klassenlehrerin und im jeweiligen Klassenverbund insgesamt an drei Tagen zu dieser Thematik. Außerdem wird es seitens des Kinderschutzbundes entsprechende Kinder- und Elternsprechstunden an der Annetteschule geben. Gemäß der Ankündi­gungen zu Beginn des Schuljahres werden die Klassenlehrerinnen der 3. und 4. Klasse hierfür im Januar noch einmal 6,-€ pro Kind einsammeln.


Am Freitag, dem 15.12.2017, bekommen wir außerdem Besuch in unserer Turnhalle. Die Kölner Opernkiste kommt uns im Rahmen des jährlichen Weihnachtstheaters besuchen und wird uns die Oper „Hänsel & Gretel“ von E. Humper­dinck nahe bringen. Das Theater beginnt um 10.30 Uhr, anschließend findet der Unterricht ganz normal nach Plan weiter statt.

Hierfür sammeln die Klassenlehrerinnen in den nächsten Tagen 6,- € pro Kind ein. Bitte stellen Sie sich darauf ein und geben Ihrem Kind diesen Betrag abgezählt in einem mit Namen versehenen und verschlossenen Umschlag mit in die Schule. Vielen Dank.

Der abschließende Weihnachtsgottesdienst findet am Donnerstag, dem 21.12.2017 statt. Sie sind herzlich eingeladen, mit uns gemeinsam um 10 Uhr in der St. Bernhard-Kirche zu feiern.

Am letzten Schultag vor den Weihnachtsferien fin­det der Unterricht in allen Klassen planmäßig

statt, da wir nur bei Zeugnisvergabe verkürzen dür­fen.

Für den Januar haben wir einen pädagogischen Tag geplant, an dem alle Kinder schulfrei haben. Dieser Tag musste verschoben werden und findet nun am Montag, dem 29.01.18 statt!

An diesem Tag haben alle Kinder schulfrei, die Betreuungen machen eine Bedarfsabfrage, AGs des Fördervereins und Lernförderungen fallen aus.

Eine wunderschöne Adventszeit, gesegnete Feiertage, einen guten Rutsch ins neue Jahr 2018 und erholsame Ferien wünscht Ihnen von Herzen

Meike Brandt, Rektorin


Termine im Dezember 2017

1.12.2017

Bücherei 4. Jg.

4.12.2017

Adventssingen (8 h)

8.12.2017

Bücherei 1. Jg.

11.12.2017

Adventssingen (8 h)

12.12.2017

Informationsabend Präventionsprojekt (3./4. Jg.) 20 h

15.12.2017

Bücherei (2. Jg.)

Weihnachtstheater (10.30h)

18.12.2017

Advents-Schulsingen (8.15 h)

21.12.2017

Weihnachts-Gottesdienst (10 h)

23.12.17 – 5.01.18

Winterferien

8.01.2018

1. Schultag

29.01.2018

Pädag. Tag (unterrichtsfrei!)