Monatsbrief 12/2019

Sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigte der Annetteschule,

das Jahr 2019 neigt sich seinem Ende entgegen und der Advent hat begonnen. Wie gewohnt erhalten Sie alle wissenswerten Informa­tionen und Termine an der Annette­schule im neuen Monatsbrief. Beginnen möchte ich aller­dings mit einem Rückblick auf den vergangenen Monat:

Die Schulanmeldungen für das kommende Schuljahr haben stattgefunden, auch die ersten Be­ra­­tungs­gespräche bezüglich der Wahl der wei­terführenden Schulen und die Elternsprech­tage in den anderen Klassen wurden durchge­führt. Zum ersten Mal haben die Gesundheits­tage des Präventionszentrums unter der Leitung von Anna Repgen stattgefun­den. Das Theater Nienkamp war mit „Robin Hood“ zu Gast, wir hatten alle viel Spaß! Danach hatten wir als Kollegium einen sehr intensiven Studientag, während die Kinder des OGT zum wiederholten Male das Kreativ-Haus in der Innenstadt besucht haben und sich künstlerisch auf vielfältigste Weise verwirklichen konnten. Die Dritt- und Viertklässler haben die Jugendver­kehrsschule besucht.

Rechtzeitig zur Adventszeit wurde der Schule vom Hof Große Wöstmann in Hiltrup ein toller Weihnachtsbaum gespendet. Recht herzlichen Dank! Ein großes Dankeschön geht in diesem Zusammenhang an Frau Kupitz, die sich erneut darum gekümmert hat! Der Baum wird nun in der Aula aufgestellt und bestimmt wieder toll aussehen!

Um den Weihnachtsbaum in der Aula zu schmücken, soll bitte jedes Kind der Schule ein Teil, einen Anhänger oder Ähnliches mitbringen und selbst an den Baum hängen, so dass unser Baum in diesem Jahr noch bunter wird als zuvor und sich jedes Kind auch entsprechend beteiligen kann. Wir freuen uns über vielfältige, gebastelte oder auch gekaufte Anhänger, bitte denken Sie jedoch daran, dass Sie nicht zu wertvollen Familienschmuck geben, da wir damit rechnen, dass einige Teile “abhanden“ kommen können.

Am kommenden Montag, dem 2.12.2019, findet um 8 Uhr bereits das erste Adventssingen erstmalig in der St. Bernhard-Kirche statt. Auch am darauf folgenden Montag, dem 9.12.19, treffen wir uns wie nach jedem Advents­sonntag mit allen Kindern in der St. Bernhard-Kirche und singen gemeinsam Adventslieder, und einige Klassen führen etwas vor. Dazu sind Sie natürlich ebenfalls herzlich eingeladen. Am letzten Montag vor den Weihnachtsferien, am 16.12.2018, findet dann um 8.15 Uhr das Weihnachts-Schulsingen statt, in welchem unsere Schulchöre unter Leitung von Frau Conze von der Westf. Schule für Musik  wie immer eine besondere Rolle einnehmen. Kommen Sie gerne zahlreich ebenfalls in die Kirche und singen gemein­sam mit uns!

Am Dienstag, dem 3.12.2019, ist der offizielle “Tag der gelben Mützen!“, an dem es organisiert von Antenne Münster und Brillux ein Fotowett­bewerb ausgeschrieben ist. Es wäre schön, wenn an diesem Tag möglichst viele Kinder ihre gelben Käppis und Mützen mitbrächten, da wir als Schule mit einem entsprechenden Foto tolle Preise gewinnen können. Vielen Dank.

Am Donnerstag, dem 19.12.2019, feiern wir um 10 Uhr unseren alljährlichen Adventsgottesdienst in der St. Bernhard-Kirche. Hierzu sind Sie alle ganz herzlich eingeladen.

Am Freitag vor den Weihnachts­ferien fin­det der Unterricht in allen Klassen planmäßig statt, da wir nur bei Zeugnisvergabe verkürzen dür­fen.

Erster Schultag im neuen Jahr 2019 ist Dienstag, der 7.01.2020!

Zum Schluss muss ich mich aus gegebenem Anlass erneut mit einer dringenden Bitte an Sie wenden, da es leider immer noch einige Eltern gibt, die sich ohne entsprechende Absprachen nicht an meine Bitten halten:

Bitte verabschieden Sie sich morgens grundsätzlich und jetzt auch in allen Jahrgangs­stufen auf dem Schulhof von Ihrem Kind, damit es danach selbstständig ins Schulgebäude gehen kann!

Natürlich sind Ausnahmen, wie z.B. das Bringen von Geburtstagskuchen etc. weiterhin möglich. Für sicherlich wichtige Gespräche mit der Klassen­lehrerin gibt es Gesprächstermine. Vielen Dank.

Des Weiteren handelt es sich bei unserem Lehrerparkplatz tatsächlich um einen Lehrer­parkplatz, der bis auf den letzten Platz benötigt wird! Bitte nutzen Sie ihn v.a. morgens nicht, um Ihre Kinder abzusetzen, dort zu wenden o.Ä.! Das alles behindert die morgendliche Ver­kehrs­­situation, die für Ihre Kinder sowieso schon genug Gefahren beinhaltet. Danke für Ihr Verständnis.

Eine wunderschöne Adventszeit, gesegnete Feiertage, einen guten Rutsch ins neue Jahr 2020 und erholsame Ferien wünschen Ihnen von Herzen

Meike Brandt, Rektorin                     Judith Lüttikhuis, Konrektorin

Termine im Dezember  2019

2.12.2019 Adventssingen (8h) St. Bernhard-Kirche
3.12.2019 Tag der gelben Mützen
6.12.2019 Bücherei Affen / Zebras
9.12.2019 Adventssingen (8h) St. Bernhard-Kirche
13.12.2019 Bücherei Eulen / Erdmännchen
16.12.2019 Advents-Schulsingen  (8.15 h)
St. Bernhard-Kirche
19.12.2019 Weihnachts-Gottesdienst (10 h)
20.12.2019 Bücherei 3. Jg.
21.12.19 – 6.01.20 Winterferien

Weiterf. Schulen 2020/21

Anmeldetermine weiterführende Schulen zum Schuljahr 2020/2021

Ausgabe der Halbjahreszeugnisse in den Grundschulen:  27.01. – 31.01.2020

Anmeldetermine für die Friedensschule: 

Montag, 13.01.   –  Freitag, 17.01.2020  

vormittags 8.00 Uhr bis 12.00 Uhr

nachmittags von 13.00 Uhr bis 15.00 Uhr

Anmeldetermine für die städt. Gesamtschule Münster-Mitte und Mathilde-Anneke-Gesamtschule

Vorgezogenes Anmeldeverfahren

Montag, 03.02. – Donnerstag, 06.02.2020

vormittags von 9.00 Uhr bis 12.00 Uhr

nachmittags von 15.00 Uhr bis 18.00 Uhr

Anmeldetermine für die bischöflichen Gymnasien: 

Dienstag, 11.02. –  Freitag, 14.02.2020

vormittags von 9.00 Uhr bis 12.00 Uhr

nachmittags von 15.00 Uhr bis 18.00 Uhr

Freitag, 14.02.2020 von 9.00 Uhr bis 14.00 Uhr

Anmeldetermine für die PRIMUS-Schule, städtischen Gymnasien, Realschulen und Hauptschulen:

Dienstag, 18.02. – Donnerstag, 20.02.2020 

vormittags von 9.00 Uhr bis 12.00 Uhr

nachmittags von 15.00 Uhr bis 18.00 Uhr

Monatsbrief 11 / 2019

Sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigte der Annetteschule,

das Schuljahr ist in vollem Gange, die ersten Ferien sind bereits vorbei und wir bewegen uns mit großen Schritten auf die dunklere Jahreszeit zu! In den nächsten Wochen gibt es einige wichtige und interessante Nachrichten und Termine für Sie. Erfahren Sie alles Wissenswerte rund um die Annetteschule im neuen Monatsbrief November!

Der Informationsabend für die Schulanmeldungen im November hat stattgefunden, am Tag der Offenen Tür konnten sich Interessierte über unsere Schule und unsere pädagogische Arbeit erkundigen.

Der November startet nun wie gewohnt mit einem Feiertag. Alle Betreuungen sind geschlossen, es finden keine AGs oder Lernförderungen statt.

Ab dem 4.11.2019 beginnen wir mit den Schulanmeldungen für das kommende Schuljahr 2020/2021. Alle Kinder, die bis zum 30.09.2020 das sechste Lebensjahr vollenden, werden im kommenden Sommer schulpflichtig und müssen dementsprechend an einer Grundschule angemeldet werden. Termine zur Anmeldung an der Annetteschule erhalten Sie bei Frau Broda im Sekretariat, die Kontaktdaten können Sie dem Briefkopf entnehmen.

In der Zeit vom 11. – 22.11.2019 finden in der Annetteschule die sogenannten Gesundheitstage statt. Hierbei handelt es sich um ein freiwilliges Angebot im Nachmittagsbereich, welches durch Anna Repgen im Auftrag des Präventionszentrums Münster durchgeführt werden wird. Infos dazu sind Ihnen bereits zugegangen.

Im Verlauf der nächsten Wochen werden außerdem die Elternsprechtage und Beratungsgespräche stattfinden. Hierzu werden Sie von den Klassenlehrerinnen informiert, die einzelnen Termine können Sie der anhängenden Tabelle entnehmen.

Am Dienstag, dem 12.11.2109, findet um 19.30 Uhr der Informationsabend für Eltern unserer Viertklässler bezgl. der Wahl der weiterführenden Schule statt.  Hierzu erhalten Sie noch gesonderte Einladungen.

Am Donnerstag, dem 14.11.19, feiern wir um 10 Uhr einen gemeinsamen Gottesdienst in der St. Bernhardkirche zum Thema St. Martin, Sie sind herzlich eingeladen, mitzufeiern!

Am Montag, dem 18.11.2019, bekommen wir Besuch vom Theater Nienkamp, die uns und alle Klassen mit dem Stück “Robin Hood“ hoffentlich begeistern werden. Die Kosten hierfür belaufen sich auf 6,-€, die von den Klassenlehrerinnen eingesammelt werden.

Am Montag, dem 25.11.19, findet unsere erste ganztägige pädagogische Fortbildung des laufenden Schuljahres statt. Ihre Kinder haben schulfrei, die Betreuungen machen eine Bedarfsabfrage. Lernförderungen und AGs finden nicht statt.

Des Weiteren steht im November das Radfahrtraining für alle Kinder der 3. und 4. Klassen auf dem Programm. Hierzu fahren zunächst am 28.11.19 die Viertklässler in die Jugendverkehrsschule, unsere dritten Klassen folgen am 29.11.2019. Die Kinder sollten bitte unbedingt einen Fahrradhelm an diesem Tag mitbringen!

Für die Adventszeit möchten wir in der Aula der Schule gern wieder einen großen Weihnachtsbaum aufstellen. In den vergangenen Jahren wurde uns dieser immer gespendet. Wenn Sie eine Idee haben oder jemanden kennen, der Zugang zu Tannenbäumen hat, würden wir uns über eine Meldung in unserem Sekretariat freuen. Sicherlich darf der Baum im Zweifelsfall auch eine Kleinigkeit kosten, über eine Spende freuen wir uns natürlich besonders. Vielen Dank!

Zum Schluss habe ich noch zwei wichtige Erinnerungen für Sie:

1.  Wenn Ihr Kind die offene Ganztagsbetreuung nutzt, denken Sie bitte daran, für das zu bezahlende Essensgeld bei Ihrer Bank einen monatlichen Dauerauftrag einzurichten. Wir werden seitens der Schule kein Lastschriftverfahren mehr durchführen. Natürlich können Sie auch jeden Monat eigenständig überweisen. Bis heute ist noch nicht von allen Familien das Geld eingegangen!

2. Gerade jetzt in der kälteren Jahreszeit werden viele Kinder mit dem Auto zur Schule gebracht. Das führt dazu, dass vor allem an der Bushaltestelle vor unserer Turnhalle wieder sehr viel Autoverkehr herrscht. Ein- und ausparkende Autos, geöffnete Autotüren und aussteigende Kinder sorgen für  eine sehr unübersichtliche Straßensituation. Auf Grund der schlechten Sichtverhältnisse bei Dunkelheit und vielleicht auch Regen mache ich mir große Sorgen um die Sicherheit unserer Schulkinder.

Deshalb möchte ich Sie dringend und wiederholt darum bitten, morgens einige Meter weiter bis zur St.-Bernhard-Kirche zu fahren, um Ihre Kinder aus dem Auto aussteigen zu lassen. Hier gibt es genügend reguläre Parkplätze, und der Fußweg zur Schule ist wirklich nicht weit. Bitte wenden Sie Ihren Wagen auch nicht cvor der Schule, und bitte parken Sie auch nicht auf dem Lehrerparkplatz!  Helfen Sie uns, den Schulweg Ihrer Kinder sicher zu gestalten! Vielen Dank!

Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Sollten Sie weiterführende Informationen benötigen, wenden Sie sich bitte an unser Sekretariat! Einen wunderschönen Monat November wünscht Ihnen

Meike Brandt, Rektorin                     Judith Lüttikhuis, Konrektorin

Termine im November  2019

1.11.2019 gesetzl. Feiertag
4. – 8.11.2019 Schulanmeldungen 2020/2021
7./8.11.2019 EST / Beratungsgespräche Kl. 4
8.11.2019 Bücherei Affen / Zebras
11.-22.11.2019 Gesundheitstage PZ MS
11./12.11.2019 EST Affenklasse
12.11.2019 Infoabend Sek 1, 19.30 h
12./15.11.2019 EST Erdmännchenklasse EST Eulenklasse
12.-14.11.2019 EST Kl. 3b
14.11.2019 Gottesdienst 10h
13./15.11.2019 EST Zebraklasse
15.12.2019 Bücherei Eulen / Erdm.
18.11.2019 Theater
18.-22.11.2019 EST Kl. 3a
22.11.2019 Bücherei 3. Jg.
25.11.2019 Ganztäg. Pädag. Fortbildung (schulfrei)
28.11.19 JVS 4. Jg. (Fahrradhelm!)
29.11.2019 Bücherei 4. Jg. JVS 3. Jg. (Fahrradhelm!)