Rollierendes System für alle Jahrgänge ab Montag, 11.05.2020!

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte der Annetteschule,

wie Sie den Medien entnehmen konnten, ist ab der kommenden Schulwoche zumindest eine tageweise Rückkehr aller Kinder in die Schule geplant.

Unter den gegebenen Umständen kann dies aber nur tageweise und in kleineren Gruppen geschehen, was als sogenanntes „rollierendes System“ bezeichnet wird.

Heute konnten wir bereits unsere Viertklässler begrüßen. Es war sehr schön, wieder eine Art Schulbetrieb bei uns zu haben!

Zur Zeit befinde ich mich in Planungsgesprächen mit den Klassenlehrerinnen, aber ein paar grundsätzliche Dinge kann ich Ihnen schon ankündigen:

  • Jedes Kind wird bis zu den Sommerferien immer einen Tag in der Woche zur Schule kommen. Welcher Tag das sein wird, hängt von der Jahrgangsstufe ab. Dieser Wochentag wird immer der gleiche sein, damit Sie besser planen können. An diesem Tag hat Ihr Kind von 8 – 11.35 Uhr Schule, danach muss es nach Hause gehen. Kinder aus der Notbetreuung können nach dem Unterricht in die Notbetreuung gehen.
  • Jede Klasse wird in zwei Gruppen eingeteilt. Die Einteilung bekommen Sie noch zugeschickt. Die Gruppen im vierten Schuljahr bleiben bestehen.
  • Geplant ist folgende Verteilung:  

Montag von 8 – 11.35 Uhr:       alle Kinder im ersten Schuljahr (kleine Affen, kleine Eulen, kleine Zebras, kleine Erdmännchen)

Dienstag von 8 – 11.35 Uhr:     alle Kinder im zweiten Schuljahr (große Affen, große Eulen, große Zebras, große Erdmännchen)

Mittwoch von 8 – 11.35 Uhr:     jeweils eine Gruppe aus 3a und eine Gruppe aus 3b (außer 10.06.)

Donnerstag von 8 – 11.35 Uhr: jeweils die andere Gruppe aus 3a und die andere Gruppe aus 3b (+ einmal Mittwoch, 10.06., statt 11.06., wegen Feiertag)

Freitag von 8 – 11.35 Uhr:        alle Kinder im vierten Schuljahr

  • Es wird keinen OGT und keine Bismittagsbetreuung geben.
  • Die Notbetreuung bleibt wie gehabt für alle erhalten, die bislang einen Anspruch darauf hatten.

In einer weiteren Mail werden Sie von mir die Lerngruppen und Wochentage zugeschickt bekommen. Aus Datenschutzgründen kann ich diese Listen nicht auf die Schulhomepage stellen.

Wenn Sie Fragen haben, wenden Sie sich gern an mich oder unser Sekretariat. Ich werde aber auch zu Schulbeginn jeweils auf dem Schulhof zu finden sein.

Am Montag erwarten wir also alle Kinder im ersten Schulbesuchsjahr, die Klassenlehrerinnen und ich freuen uns schon sehr! Ich hoffe, ich konnte Ihnen schon etwas Perspektive vermitteln.

Herzliche Grüße aus der Schule, alles Gute,

M. Brandt, Rektorin