Elternabende im 2. Halbjahr

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte der Annetteschule,

sicher fragen Sie sich schon, wie in diesen Zeiten die anstehenden Elternabende organisiert werden können. 

Nein, es wird hierfür kein Wechselmodell geben. 😊

Sondern wir werden nach Absprache mit der Schulpflegschaft die Elternabende digital bzw. online als Informationsabende stattfinden lassen. 

Die Klassenlehrerinnen werden Ihnen noch konkrete Einladungen mit entsprechenden Einladungslinks schicken, heute erfahren Sie von mir schon einmal die Termine:

Affenklasse 1.03.21

Eulenklasse 3.03.21

Zebraklasse 2.03.21

Erdmännchenklasse 1.03.21

3a/3b   4.03.21

4a    3.03.21

4b    2.03.21

Da der Austausch durch die technischen Gegebenheiten erschwert und die Videokonferenz zeitlich begrenzt sein wird, habe ich noch eine Bitte an Sie: Damit die Klassenlehrerinnen sich auf Ihre evt. Fragen vorbereiten und gut darauf eingehen können, wäre es gut, wenn Sie in der Klassenpflegschaft vorbereitend Ihre Fragen sammeln.

Dazu sollte sich eine Person pro Klasse bereit erklären, die Fragen oder Anliegen der Eltern zu sammeln und diese auch gesammelt an die jeweilige Klassenlehrerin weiter zu leiten. Das muss nicht zwingend der oder die Vorsitzende sein.

Bitte sprechen Sie sich also in Ihren Klassen ab und informieren die Klassenlehrerin entsprechend, damit der “Elternabend“ trotz allem eine gelungene und informative Veranstaltung werden kann. 

Vielen Dank!

Des Weiteren freue ich mich, Ihnen mitteilen zu können, dass sich der zuletzt benannte unerfreuliche Vorfall in einer der klasseninternen Videokonferenzen aufgeklärt hat und bereinigt werden konnte.

Mit Spannung und Vorfreude erwarten wir die kommende Woche!

Bitte denken Sie daran, dass Sie uns Bescheid geben, wenn Sie die OGT-Betreuung nutzen möchten. Dafür kann das gleiche Anmeldeformulare genutzt werden wie für die Notbetreuung.

Ihnen allen ein schönes Wochenende und herzliche Grüße,

Meike Brandt

Rektorin