Aktuelles

Die Schüler:innen der Annette-von-Droste-Hülshoff Grundschule Angelmodde hatten am 31.05.24 ein ganz besonderes Event. Gemeinsam mit der ganzen Schule feierten sie passend zur Fußball EM das „EURO 2024 Grundschulfestival“ (mehr Infos: https://flvw.de/de/grundschulfestival.htm). In Kooperation mit dem Westdeutschen Fußballverband und dem VfL Wolbeck organisierte die Schule ihr diesjähriges Sportfest. Die Kinder feierten eine große Fußballparty bei der an verschiedenen Stationen hauptsächlich der Spaß am Spiel im Vordergrund stand. Dank vieler Helfer:innen und bestem Wetter war es ein grandioser Tag!


Am 15.05.24 haben zwei Mannschaften (Klasse 1/2 und Klasse 3/4) der Annetteschule am Sparkassen Fußball-Cup in Wolbeck teilgenommen. Die „Großen“ haben den 4. Platz in ihrer Gruppe belegt und die „Kleinen“ sind erfolgreich bis ins Halbfinale gekommen. Glückwunsch! Es wurde toll gespielt und insgesamt haben wir einen tollen sportlichen Fußballtag verlebt.

Termine

Hier die wichtigsten Termine für die kommenden Wochen:

  • 31.5. Sportfest der Annette-v.-Droste-Hülshoff-Schule
  • 3.6. Schulinterne Fortbildung der Lehrkräfte: Unterrichtsfrei (Betreuungsbedarf
    wurde abgefragt)
  • 27.6. Schulausflug ins Kino
  • 03.07. Gottesdienst zum Schuljahresabschluss um 8 Uhr

DonKidschote

Am 26.10.23 gastierte bei uns das Theater DonKidschote und präsentierte der Annette-Schule mit dem Kindertheaterstück „DonKidschote will Ritter werden“ ein sehr kurzweiliges Theaterstück über Mut, Freundschaft, Liebe und den Willen, sein Ziel zu erreichen.

Immer wieder wurden die Kinder aufgefordert sich aktiv am Theater zu beteiligen und die Hauptfigur DonKidschote zu unterstützen. Mit viel Musik, Gesang und Slapstick wurde das kleine Publikum wunderbar unterhalten.

Zum Ende erhielten alle Kinder eine Ritterurkunde, die bestätigt, dass sie mutig und zielstrebig alle Aufgaben gemeisterte haben.

Information Internet

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte der Annette-Schule!

Für Sie zur Kenntnisnahme.

Im Wesentlichen geht es einerseits darum, darüber zu informieren, dass wir gesetzlich zur Datenspeicherung der WLANs sowie der kabelgebundenen Geräte verpflichtet sind. Andererseits werden Handlungsempfehlungen zur Nutzung des Internets gegeben.